Wieviel Sport pro Woche zum Abnehmen?

Wie oft sollte man Sport treiben?

Wie oft bist du schon in ein Fitnessstudio gegangen oder hast dich zu einem Trainingsplan verpflichtet, um Gewicht zu verlieren, um dann nach ein paar Wochen wieder auszusteigen, weil du keine Ahnung hast, wie oft du trainieren solltest? Wenn deine Antwort „zu viele, um sie zu zählen“ lautet, bist du nicht allein. Zu wissen, wie viele Tage du trainieren solltest, kann verwirrend sein. Das gilt vor allem dann, wenn die Zeit, die du investierst, nicht mit deinen Zielen übereinstimmt.


Egal, ob dein Ziel darin besteht, auf dem Laufband öfter ins Schwitzen zu kommen, um ein paar Pfunde zu verlieren, oder ob du mehr Gewicht stemmst, um Muskeln zu gewinnen, die folgenden Tipps können dir helfen, dein Ziel früher und mit größerem Erfolg zu erreichen.

➡️Jeden Tag Sport abnehmen

Wieviel Sport pro Woche zum Abnehmen


Wieviel Sport pro Woche zum Abnehmen?
Wie oft du Krafttraining und Herz-Kreislauf-Übungen durchführen solltest, um Gewicht zu verlieren, hängt davon ab, wie schnell du Ergebnisse sehen willst. Die allgemeine Empfehlung lautet, nicht mehr als 0,5 bis 1,5 kg pro Woche abzunehmen. Viele Menschen suchen jedoch nach Programmen, die auf eine schnellere Gewichtsabnahme ausgerichtet sind. Einfach ausgedrückt: Du musst mehr Kalorien verbrennen, als du aufnimmst, um abzunehmen. Eine Diät hat sich als eine effektive Methode zur Gewichtsabnahme erwiesen, aber um den Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten, musst du dich bewegen.

Wie viel Gewicht du abnimmst, hängt davon ab, wie viel Sport du bereit bist zu treiben und wie genau du dich an deine Diät hältst. Wenn du wirklich sehen willst, dass sich die Ergebnisse auf der Waage widerspiegeln, und wenn du mit der Zeit weiter Fortschritte machen willst, musst du dich verpflichten, mindestens vier bis fünf Tage pro Woche zu trainieren.

Aber denk daran, dass du darauf aufbauen wirst. Zu Beginn solltest du vielleicht nur zwei oder drei Tage pro Woche trainieren und dich langsam bis zu fünf Tagen hocharbeiten. Planen dein Training so, dass es eine Kombination aus folgenden Elementen umfasst:

  • Aufwärmen
  • Krafttraining
  • Cardio
  • Dehnung

Um maximale Ergebnisse zu erzielen, sollte ein Trainingsprogramm aus Herz-Kreislauf- und Krafttraining bestehen. Wenn du Gewichte hebst, vergrößerst du deine magere Muskelmasse. Dadurch kannst du deinen Stoffwechsel steigern und mehr Kalorien verbrennen, auch wenn du nicht trainierst.

Herz-Kreislauf-Training ist nicht nur für die Erhaltung einer guten Herzgesundheit unerlässlich. Herz-Kreislauf-Training kann:

  • Kalorien verbrennen
  • deine Stimmung verbessern
  • Stress abbauen

Wieviel Sport pro Woche zum Abnehmen


Wieviel Sport pro Woche zum Abnehmen

Kardiovaskuläre Übung
Im Allgemeinen sollte man entweder:

  • 30 Minuten mäßig intensive Herzaktivität an mindestens fünf Tagen pro Woche (150 Minuten pro Woche)
  • mindestens 25 Minuten kräftige aerobe Aktivität an drei Tagen pro Woche (75 Minuten pro Woche)

Wenn du abnehmen möchtest, ziehe zwei Tage mäßige Aktivität und zwei Tage kräftige aerobe Aktivität oder ein Hochintensitäts-Intervall-Training (HIIT) in Betracht.


Wie oft sollte man für Muskelaufbau trainieren? = Fettverlust
Die richtige Balance zwischen Herz-Kreislauf- und Krafttraining zu finden, ist der Schlüssel, wenn es darum geht, magere Muskeln aufzubauen und Fett zu verlieren. Wenn du zu viel tust, riskierst du ein Übertraining und den Verlust deines hart verdienten Muskels. Wenn du andererseits die Intensität nicht erhöhst und die Zeit nicht investierst, werden deine Muskelzuwächse minimal sein.

Kardiovaskuläre Übungen
Halte dich an zwei bis drei Tage Cardio pro Woche. Konzentrieren dich auf kürzere, intensivere Sitzungen, wie z.B. 25 Minuten HIIT.

Krafttraining
Du musst die Gewichte an mindestens drei Tagen pro Woche drücken. Experten sind sich einig, dass mindestens zwei Tage pro Woche trainiert werden muss, um das Muskelwachstum zu maximieren. Wie du dein Training strukturierst und wie viele Tage du dem Krafttraining widmest, hängt von deinem aktuellen Fitnessniveau ab.

Wieviel Sport pro Woche zum Abnehmen


Fazit: Wieviel Sport pro Woche zum Abnehmen

Sowohl Herz-Kreislauf-Training als auch Krafttraining spielen eine bedeutende Rolle bei der gezielten Gewichtsabnahme und der Vergrößerung der Muskeln. Die richtige Balance zwischen beiden zu finden, hängt von deinen individuellen Zielen ab, davon, wie schnell du diese erreichen willst und wie viel Zeit du für das Training aufwenden kannst. Aber 4 – 5 mal die Woche ist ein guter Richtwert, wenn du schnell Erfolge sehen willst, sowohl im Spiegel als auch auf der Waage.

Wieviel Sport pro Woche zum Abnehmen