Durch Verzicht auf Zucker abnehmen Erfahrung?!

Durch Verzicht auf Zucker abnehmen – 6 Wirklich gute Dinge, die deinem Körper dadurch widerfahren:

Willst du dauerhafte Energie? Weniger Bauchfett? Jünger aussehende Haut? Hier ist die nötige Motivation, um mit dem süßen Zeug Schluss zu machen. Verzicht auf Zucker abnehmen Erfahrung

Eine Zuckersucht zu überwinden, ist eine Herausforderung, auch für die Willensstärksten unter uns. Untersuchungen haben ergeben, dass Zucker dein Gehirn dazu bringt, immer mehr davon zu wollen. Aber es gibt auch gute Nachrichten. Ein bisschen Süße ist OK. Die Betonung liegt auf ein bisschen. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt für Frauen nicht mehr als sechs Teelöffel zusätzlichen Zucker pro Tag. Ebenfalls OK: der Zucker, der in Vollwertnahrungsmitteln wie Obst und Gemüse enthalten ist, sagt Kimber Stanhope, Ernährungsbiologin an der Universität von Kalifornien.

Diese natürlich vorkommenden Zucker sind mit Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und anderen Nährstoffen verpackt, die gut für dich sind. Aber wenn du den Verzehr von zugesetztem Zucker zurückdrehen kannst, sagt sie, wirst du anfangen, einige erstaunliche gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Tatsächlich sind die Vorteile eines Lebens mit weniger Zucker so gut, dass du vielleicht dazu motiviert bist, ihn (meistens) wegzulassen. Verzicht auf Zucker abnehmen Erfahrung

Verzicht auf Zucker abnehmen Erfahrung

1. Bereite dich auf eine jünger aussehende Haut vor
Der Zucker in deiner Ernährung beeinflusst die Menge an Zucker in deinem Blutkreislauf und Studien deuten darauf hin, dass ein hoher Blutzuckerspiegel einen molekularen Dominoeffekt namens Glykation auslöst. Wie bitte? Das ist nur eine schicke Bezeichnung für einen Prozess, der die Reparatur des Kollagens deiner Haut behindern kann, des Proteins, das sie prall aussehen lässt. Eine Ernährung voller Leckereien kann auch zu verminderter Elastizität und vorzeitigen Falten führen. Glücklicherweise legt die Forschung nahe, dass eine Reduzierung der Zuckerzufuhr dazu beitragen kann, das Absinken der Haut und andere sichtbare Zeichen des Alterns zu verringern.

Verzicht auf Zucker abnehmen Erfahrung

Verzicht auf Zucker abnehmen Erfahrung

2. Nachhaltige Energie
Bei den zugesetzten Zuckern handelt es sich um einfache Kohlenhydrate. Das bedeutet, dass sie schnell verdaut werden und schnell in den Blutkreislauf gelangen, was den gewohnten Rausch mit sich bringt. Aber wenn der Zucker erst einmal verstoffwechselt ist, steht dir ein Absturz bevor. Vielleicht fährst du den ganzen Tag auf dieser Energie-Achterbahn, da sich der zugesetzte Zucker an unzähligen heimtückischen Orten versteckt, sogar in Salatdressing und Barbecue-Soße. „Wenn du stattdessen eiweiß- und fetthaltige Lebensmittel isst, wie z.B. eine Handvoll Mandeln, liefern sie dir einen gleichmäßigeren Energiestrom, der länger anhält“, sagt Diane Sanfilippo, Ernährungsberaterin und Autorin von dem 21-Tage Zucker-Entgiftungs-Guide.


3. Verabschiede dich vom Bauchfett
Jeder weiß, dass die tägliche Gewohnheit, Cola zu trinken, die Kilos in zunehmendem Maße belasten kann, besonders im Bauchbereich. Aber was du vielleicht nicht erkennst, sind die potenziellen Risiken, die mit dem Bauchfett verbunden sind. Zuckerschnaps erhöht deinen Blutzucker und löst eine Flut von Insulin durch deinen Körper aus, die mit der Zeit die Ansammlung von Fett in der Mitte des Körpers fördert.

Diese Fettzellen tief im Bauchraum sind die riskanteste Art, weil sie Adipokine und Fetthormone erzeugen – chemische Unruhestifter, die zu Ihren Organen und Blutgefäßen wandern und dort Entzündungen hervorrufen, die zu Erkrankungen wie Herzkrankheiten und Krebs beitragen können. Wenn du also den Konsum von Limonaden und Desserts einschränkst, fängst du an, das Bauchfett und die damit verbundenen gefährlichen Krankheiten zu reduzieren.

Verzicht auf Zucker abnehmen Erfahrung

4. Überflüssige Kilos verlieren.
Erhöhte Insulinspiegel führen nicht nur zu einem Anstieg der Bauchmuskulatur, sondern bringen die Fettzellen im ganzen Körper in einen Kalorienspeicher, sagt der Endokrinologe David Ludwig, MD, Professor für Ernährung an der Harvard T.H. Chan School of Public Health und Mitautor von Always Delicious. „Ich nenne Insulin das Wundermittel für Ihre Fettzellen. Es ist einfach nicht die Art von Wunder, die man sich für seinen Körper wünscht.“ Der Ersatz von raffinierten Kohlenhydraten und zuckerhaltigen Nahrungsmitteln in Ihrer Ernährung durch gesunde Fette hilft, dein Insulin stabil zu halten, sagt er, so dass weniger Kalorien als Fett gespeichert werden. Als Folge davon „nimmt der Hunger ab, der Stoffwechsel wird beschleunigt, und du kannst mit weniger Anstrengung abnehmen“.

➡️Lebensmittel die beim abnehmen helfen

5. Reduziere dein Risiko für Diabetes
Da der Verzicht auf Süßigkeiten dir hilft, überflüssige Pfunde zu vermeiden, bist du auch besser vor Typ-2-Diabetes geschützt. Der Verzehr von weniger Zucker senkt aber auch auf andere Weise Ihr Risiko für die Erkrankung: „Eine Ernährung mit vielen schnell verdaulichen Kohlenhydraten wie Zucker erfordert, dass die Bauchspeicheldrüse Tag für Tag, Mahlzeit für Mahlzeit, viel Insulin freisetzt“, erklärt Dr. Ludwig. „Diese übermäßige Nachfrage kann die insulinproduzierenden Zellen überfordern und zu Fehlfunktionen führen, was schließlich Diabetes zur Folge hat“.


6. Richte deinen Einsatz für den Erfolg ein
Eine gute Herzgesundheit hilft dir dabei, alles durchzustehen, von intensiven Spinning-Kursen bis hin zu späten Arbeitsterminen. Aber das Auftanken mit Keksen und Karamell-Latte tut deinem Herzen keinen Gefallen. Forschungen zeigen, dass der Zusatz von Zucker das Herz-Kreislauf-System stark belasten kann. Eine Studie aus dem Jahr 2014 ergab, dass Menschen, die 17 bis 21% ihrer täglichen Kalorien aus dem Süßstoff zu sich nahmen, ein um 38% höheres Risiko hatten, an einer Herzerkrankung zu sterben, als diejenigen, die ihren Zuckerzusatz auf 8% ihrer täglichen Kalorien beschränkten.


Das Fazit: Verzicht auf Zucker abnehmen!

Du bist vielleicht nur hier, weil du etwas abnehmen möchtest, aber wie du siehst, ist das abnehmen nur ein willkommener Nebeneffekt wenn du auf Zucker verzichtest oder ihn zumindest reduzierst. Natürlich kannst du auf Geburtstagen mal ein Stück von der Torte essen oder auch mal ab und zu eine Cola trinken, aber ich hoffe du tust die in Zukunft mit etwas mehr bedacht. Dir und deiner Gesundheit zur Liebe.  Verzicht auf Zucker abnehmen Erfahrung

Verzicht auf Zucker abnehmen Erfahrung