Die Do’s and Don’ts der Gewichtsabnahme vor der Hochzeit

Schnell abnehmen für Hochzeit

Schnell abnehmen für Hochzeit

Wie man vor dem großen Tag Gewicht verliert – und vermeidet, danach wieder zuzunehmen.

Die Hochzeitstorte, die Blumen, die Ringe … der Personal Trainer? Für einige zukünftige Brautpaare ist es ein wichtiger Teil der Hochzeitsplanung, sich für den großen Tag in Form zu bringen.   Schnell abnehmen für Hochzeit

In der Regel scheitern nicht nur die allerletzten Diätversuche, sondern neue Forschungen zeigen, dass Verheiratete im Laufe der Jahre tendenziell mehr Gewicht zunehmen als Singles oder Verwitwete oder Geschiedene.

Dennoch muss das „Ich will“ nicht zu einem lebenslangen Übergewicht führen.

Genauso wie das Heiraten eine bedeutende Veränderung des Lebensstils ist, so ist auch erfolgreiches Abnehmen eine erfolgreiche Gewichtsabnahme, sagen Experten. Es ist ganz natürlich, dass Braut und Bräutigam an ihrem Hochzeitstag gut aussehen wollen, und wenn man es richtig angeht, kann dies den Unterschied ausmachen, ob man danach gesünder oder fülliger lebt.

 

Schnell abnehmen für Hochzeit

Abnehmen vor der Hochzeit
„Ich wollte für die Hochzeit schöner aussehen, vor allem für die Bilder“, sagt die frisch verheiratete Donna Eck-David, die am 3. April 2004 geheiratet hat. Vor dem großen Tag versuchte sie monatelang zu beobachten, was sie aß, und die Cafeteria bei der Arbeit zu meiden. Aber schließlich griff sie einige Wochen vor der Hochzeit zu einem Diättee mit Abführmitteln, um ihre Bemühungen zur Gewichtsabnahme zu beschleunigen.

Schließlich, so Eck-David, habe sie vor der Zeremonie etwa 5-8 Pfund abgenommen – und das meiste davon während der einwöchigen Flitterwochen-Kreuzfahrt wieder zugenommen.

Der Rückgriff auf drastische Maßnahmen wie Diäten oder Pillen zur schnellen Gewichtsabnahme vor der Hochzeit kann nicht nur gefährlich sein, sondern auch eine Jo-Jo-Diät statt einer dauerhaften Gewichtsabnahme einleiten.

Die Planung einer Hochzeit kann für zukünftige Bräute (und Bräutigame) eine große Aufgabe sein, sagt Nelda Mercer.

„Es ist nicht gut, den Körper in einer bereits stressigen Zeit zu belasten“, sagt Mercer. „Es ist am besten, im Voraus zu planen, einem Fitness-Studio beizutreten, Sport zu treiben, bei Bedarf einen persönlichen Trainer zu engagieren und einen Ernährungsberater oder registrierten Diätassistenten aufzusuchen, um nicht nur eine ausgewogene Ernährung, sondern auch eine Änderung der Lebensweise zu erreichen.

Personal Trainerin Sue Fleming sagt, dass viele Frauen ihren Hochzeitstag als den wichtigsten Tag ihres Lebens betrachten und am besten aussehen wollen. „Es ist die Zeit, in der sich viele Frauen aufgrund dieses Ziels schließlich entscheiden, ein Fitnessprogramm aufzunehmen“, sagt Fleming, Autorin des Buches „Buff Brides“.

Hochzeitskleider sind heute schnittiger und freizügiger als in den vergangenen Jahren, sagt Fleming, was bedeutet, dass die Schultern, der Rücken und die Arme für ihre Kundinnen in der Regel die wichtigsten Bereiche sind.

Fleming empfiehlt, mindestens sechs Monate vor der Hochzeit mit einem Braut-„Bootcamp“ zu beginnen, das eine ausgewogene Mischung aus Herz-Kreislauf- und Krafttraining für etwa eine Stunde pro Tag an drei bis vier Tagen pro Woche beinhaltet. Zögernde Brautpaare, die weniger als sechs Monate Zeit haben, sollten mehr Zeit im Fitnessstudio einplanen.

„Je weniger Zeit man hat, desto mehr Zeit muss man dem Training widmen“, sagt Fleming. Fleming sagt, es sei normal, dass werdende Bräute nach Beginn eines Trainingsprogramms eine leichte Gewichtszunahme erfahren, da sie magere Muskelmasse aufbauen. Aber genau das gibt ihnen den Muskeltonus, den sie in einem trägerlosen Brautkleid zur Schau stellen wollen.

Experten halten ein Gewichtsabnahmeziel von etwa 0,5 kg pro Woche für vernünftig. Für diejenigen, deren Hochzeit noch viele Monate entfernt ist, empfiehlt Mercer, sich kurzfristige Ziele zu setzen – etwa ein paar Kilo pro Monat und nicht nur 20 Kilo vor der Hochzeit. So kannst du dich auf kurzfristige Erfolge freuen und dich nicht entmutigen lassen.

–> Erfahre HIER wie du ohne Verzicht abnehmen kannst

 

Für zukünftige Brautpaare und Bräutigame, die vor ihrer Hochzeit eine vernünftige und dauerhafte Gewichtsabnahme erreichen wollen, bietet Mercer diesen Ernährungsratschlag:

  • Iss kleinere Portionen.
  • Identifizieren Sie Quellen für leere Kalorien in Ihrer Ernährung, wie z.B. fettreiche und zuckerreiche Snacks, und begrenzen Sie diese.
  • Nimm mehr Obst und Gemüse in deine tägliche Ernährung auf. Sie sind die Kraftpakete der Ernährung und können dich mit weniger Kalorien sättigen.
  • Wähle magere, fettärmere Fleisch- und Milchprodukte.
  • Iss deine Kalorien, trinke sie nicht.
  • Verlobung ist eine Zeit für Feste und Partys, also wählen deine Getränke mit Bedacht. Alkoholische Getränke haben in der Regel mindestens 100 Kalorien oder mehr.

 

Schnell abnehmen für Hochzeit

Sag „NEIN“ zur Gewichtszunahme nach der Hochzeit
„Man ist nie so dünn, wie wenn man heiratet, weil alles auf den großen Tag hinausläuft“, sagt die frisch verheiratete Bonnie Lee.

Aber in den zwei Jahren seit dem Gelübdeaustausch, sagt Lee, ist es ihr und ihrem Mann Wayne gelungen, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, trotz der ständigen Versuchung durch die Hausaufgaben, die sie während ihres Studiums am French Culinary Institute in New York gemacht hat. Lee hat vor kurzem das Kochkunstprogramm an der Kochschule abgeschlossen und sagt, ihre Ausbildung habe ihre Bemühungen um eine schlanke Taille nach der Hochzeit eher unterstützt als behindert.

„Eines der Dinge, die wir an unserer Ehe lieben, ist, dass wir beide zusammen kochen“, sagt Lee. Als sie noch Single waren, aßen sie und ihr Mann viel öfter auswärts und griffen hier und da zu einer Pizza oder einem Burger.

„Eine Sache, die ich über Restaurants gelernt habe, nachdem ich in ihnen gearbeitet habe, ist, dass sie nicht die Ölmenge messen, die sie verbrauchen“, sagt Lee. „Das Essen ist mit Öl gesättigt, und man merkt es nicht einmal.“

Anstatt auswärts zu essen und eine Fettüberlastung zu riskieren, stellt sie schnelle, einfache Mahlzeiten zusammen, die Obst und Gemüse der Saison enthalten, wie z.B. Pfannengerichte und Salate. Schnell abnehmen für Hochzeit

„Kochen braucht nicht viel Zeit, wenn man einmal gelernt hat, effizient zu kochen“, sagt Lee. „Die besten und preiswertesten Zutaten sind in der Regel diejenigen, die am frischesten sind und der Jahreszeit entsprechen. Mercer stimmt dem zu und fügt hinzu, dass ihr eigener Mann 10 Kilo abgenommen hat, nachdem sie vor mehr als zwei Jahrzehnten geheiratet hatten, und es nie wieder zugenommen hat. Aber selbst wenn man nicht mit einer Ernährungsberaterin verheiratet ist, kann es mit einem System zur Unterstützung des Ehepartners einfacher sein, an einem gesunden Lebensstil festzuhalten.

Schnell abnehmen für Hochzeit

 

Anschließende Tipps zur Vermeidung einer Gewichtszunahme nach der Hochzeit an:

  • Halte die Vorratskammer gut ausgestattet. Kein Essen im Haus zu haben, kann zu viele Fahrten durch das Drive-In verursachen.
  • Plane die Mahlzeiten im Voraus. Gehe mit einer Liste in den Lebensmittelladen.
  • Konzentrieren dich auf Obst und Gemüse der Saison. Das hilft deinem Budget und sorgt für eine gesunde Vielfalt.
  • Achte auf die Portionsgrößen. Männer sind in der Regel größer und benötigen mehr Kalorien als Frauen, daher sollten die Portionsgrößen bei Paaren nicht unbedingt gleich groß sein.
  • Mache Bewegung zu einem Teil Ihres neuen gemeinsamen Lebens. Mache nach dem Abendessen einen Spaziergang oder erlernt als Paar eine neue Sportart.
  • „Gemeinsam kochen und Sport treiben ist eine gute Möglichkeit, sich gegenseitig zu unterstützen“, sagt Lee, „und das ist ein wichtiger Teil der Ehe“.  Schnell abnehmen für Hochzeit

–> Ich brauche mehr Tipps und Hilfe beim abnehmen <—

 

error: