Schnell abnehmen durch Alkoholverzicht

Was passiert mit deinem Körper, wenn du den Alkohol weglässt? Wir beschreiben detailliert die körperlichen und geistigen Veränderungen, die nach dem Ende des Alkoholkonsums eintreten. Hattest du jemals den Eindruck, dass diese glücklichen Stunden dich weniger glücklich machen? Der Verzicht auf Alkohol, und sei es auch nur für einen Monat, wurde mit erheblichen Veränderungen der Gesundheit der betroffenen Menschen in Verbindung gebracht.

Schnell abnehmen durch Alkoholverzicht


Du kannst nicht nur ernsthafte Fortschritte bei der Gewichtsabnahme machen nachdem du mit dem Alkohols aufgehört hast, aber das war noch nicht alles. Die Vorteile gehen noch über die Gewichtsabnahme hinaus. Es kann auch die Senkung deines Krebsrisikos, die Förderung deiner Herzgesundheit und sogar besseren Sex umfassen.

Wenn du häufig alkoholische Getränke trinkst, könnte es dich interessieren, wie sich dein Körper verändern kann, wenn du eine Zeit lang auf Bier, Wein und Alkohol verzichtest. Ob es für einen Tag, eine Woche oder sogar einen Monat ist, es kann einen Unterschied machen.

Um dir eine Vorstellung davon zu geben, was passiert, wenn du mit dem Trinken aufhörst, haben wir die 10 Vorteile des Verzichts auf Alkohol gesammelt, die du erwarten kannst. Nutze sie als Inspiration, um jetzt mit dem Trinken aufzuhören um in den Genuss aller Vorteile zu kommen.

Schnell abnehmen durch Alkoholverzicht


1. Du wirst viel weniger essen (Schnell abnehmen durch Alkoholverzicht)

Warum verursacht Alkohol eine Gewichtszunahme? Der grösste Teil davon kann auf übermässige leere Kalorien zurückgeführt werden, aber es spielen auch andere Faktoren eine Rolle. Untersuchungen zeigen, dass Alkoholkonsum auch den Appetit auf kalorienreiche Lebensmittel steigern kann. Laut einer Studie des Appetite Journals aßen Menschen, die nur einen halben Schuss Alkohol (im Wert von 20 Gramm) tranken, 11 Prozent mehr Verlangen nach fettreichen Lebensmitteln verspürten als diejenigen, die auf Alkohol verzichteten. Das ist richtig: Schon ein halber Schluck kann den Hunger steigern. Und das kann zu einem Dominoeffekt führen.


2. Du wirst mehr Energie haben, um den Gewichtsverlust zu beschleunigen.
Wenn du besser schläfst, isst du auch besser. Laut einer Studie aus dem Jahr 2013, die in der Zeitschrift Nutrition & Diabetes veröffentlicht wurde, führt der Alkoholkonsum zu kürzerem und schlechterem Schlaf, was dazu führte, dass die Probanden von Kohlenhydraten auf Fette umgestiegen sind. Und jedes 30-minütige Schlafdefizit führte dazu, dass die Probanden im Durchschnitt 83 zusätzliche Kalorien zu sich nahmen! Ein trockener Januar sorgt also nicht nur dafür, dass du dich von der zusätzlichen Schlaflosigkeit erholst, sondern du wirst auch eher energiegeladene Kohlenhydrate essen, anstatt fettreiche Lebensmittel zu verzehren. Wenn du im Durchschnitt eine zusätzliche Stunde hochwertigen Schlafs bekommst, kannst du dich darauf freuen, in 30 Tagen fast 5.000 Kalorien zu sparen – etwa 1,5Kg!

Schnell abnehmen durch Alkoholverzicht

3. Du kannst dein Risiko für Leberschäden und Diabetes in nur einem Monat senken
Im Jahr 2013 legten 14 Mitarbeiter des Magazins New Scientist, die zwischen 8 und 64 Flaschen Bier pro Woche tranken, eine kurze Alkoholpause ein. Zehn Personen verzichteten fünf Wochen lang auf den Alkohol. Weitere vier verzichteten nicht darauf. Die Ärzte des Instituts für Leber- und Verdauungsgesundheit am University College London testeten ihr Blut vorher und nachher und stellten fest, dass das Leberfett der Abstinenzler – ein Vorbote von Leberschäden – 15 bis 20 Prozent beträgt! Der Blutzuckerspiegel der Abstinenzler, ein Schlüsselfaktor bei Diabetes, sank ebenfalls um durchschnittlich 16 Prozent!


4. Du wirst besser schlafen
Obwohl Alkohol anfangs zum Einschlafen führen kann, stört er das Einschlafen. Zu dieser Schlussfolgerung kam eine Überprüfung von 27 Studien zu diesem Thema. Eine weitere kürzlich in der Zeitschrift Alcoholism veröffentlichte Studie: Clinical & Experimental Research fand heraus, dass das Trinken vor dem Schlafengehen die Alphawellenmuster im Gehirn erhöht. Wenn du erholsamen Schlaf willst, helfen diese Wellen nicht. Sobald du jedoch den Alkohol aufgibst, wirst du besser schlafen und dich erfrischt und scharf fühlen.

Schnell abnehmen durch Alkoholverzicht

5. Du wirst weniger Heißhunger auf Essen haben
Eine Studie in der Zeitschrift Nature fand heraus, dass Alkohol Heißhunger auslösen kann. Wie funktioniert das? Es wurde festgestellt, dass Agrp-Neuronen, die normalerweise durch Verhungern aktiviert werden und zu intensivem Hunger führen, durch Alkoholkonsum ausgelöst werden.


6. Du wirst die Verdauung verbessern
Selbst in relativ kleinen Dosen kann Alkohol die Verdauung negativ beeinflussen, indem er die Magensäuresekretion und die Magenmotilität des Magens verändert: Die Fähigkeit der Magenmuskulatur, aufgenommene Nahrung abzubauen. Wenn diese Funktionen beeinträchtigt sind, leidet deine Verdauung. Studien haben gezeigt, dass die Kombination von Alkohol mit einer Mahlzeit die Verdauung verlangsamen kann, während die Überproduktion von Magensäure den Magen reizen kann.


7. Du kannst deinen Stoffwechsel ankurbeln
Wenn du Alkohol konsumierst, verwendet dein Körper Ethanol zur Energiegewinnung, nicht andere Quellen wie Fett. Wenn du den Alkohol auslässt, verbrennt dein Körper Kohlenhydrate und dann Fett.

Lerne, wie du deinen Stoffwechsel ankurbelst und auf intelligente Weise Gewicht verlierst: Hilft Kaffee beim abnehmen


8. Du wirst eine bessere Haut haben
Alkohol ist ein Diuretikum, das deinem Körper Flüssigkeit entzieht. Im Gegensatz zu Tee und Kaffee, die ebenfalls harntreibend wirken, verringert Alkohol die Produktion des antidiuretischen Hormons, das dem Körper bei der Wasserresorption hilft. Das wird sich in deinem Gesicht zeigen. Schon nach wenigen Tagen der Abstinenz wirst du feststellen, dass deine Haut hydratisierter aussieht und sich besser anfühlt, und auch Hautkrankheiten wie Schuppen, Ekzeme oder Rosazea können sich verbessern.


9. Du wirst deine Herzgesundheit verbessern
Laut der American Heart Association kann der Alkoholkonsum den Gehalt an Triglyceriden und schädlichen Fetten im Blut erhöhen. Das kann zu Plaque-Ablagerungen in Ihren Arterien und zu Herzerkrankungen führen. Wie kann das passieren? Laut einer Studie, die in der Zeitschrift Current Opinion in Lipidology veröffentlicht wurde, steht das Trinken von Alkohol in engem Zusammenhang mit der Aufnahme von Fett. Wenn du das eine konsumierst, signalisiert dein Hypothalamus, dass du dich nach dem anderen sehnst.

 

10. Du hast vielleicht besseren Sex
Während ein oder zwei Gläser Wein oder ein paar Cocktails die Stimmung zu verbessern scheinen, ist es in Wirklichkeit ein Beruhigungsmittel, was das Letzte ist, was du im Schlafzimmer willst.

Schnell abnehmen durch AlkoholverzichtEs kann die Fähigkeit eines Mannes, eine Erektion zu bekommen und zu behalten, vernichten, was auch die Libido der Frau dämpfen kann. Und während jeglicher Alkohol die Fähigkeit der Leber, überschüssiges Östrogen loszuwerden, beeinträchtigt, enthält Bier Phytoöstrogene – Östrogene pflanzlichen Ursprungs, die die Potenz und Fruchtbarkeit dämpfen. Wenn die Leber mit Alkohol belastet wird, kann sie weniger wirksam bei der Verstoffwechselung von Hormonen sein, die Androgene in Östrogene umwandeln können, was zu einem verminderten Sexualtrieb führt.

Schnell abnehmen durch Alkoholverzicht