Low Carb abnehmen Erfahrung – 4 Wochen

Sich zu verpflichten, die Art und Weise, wie man isst, zu ändern, erfordert Anstrengung, und so ist es nur natürlich, sich zu fragen, ob und wann sich deine Bemühungen auszahlen werden. Die Wahrheit über kohlenhydratarme Diäten zur Gewichtsabnahme ist, dass es sehr schwierig ist, vorherzusagen, wer abnehmen wird, wie viel er abnehmen wird und wie lange es dauern wird. Es sind einfach zu viele Variablen im Spiel. Zwar haben viele Studien gezeigt, dass Menschen durch kohlenhydratarme Diäten abnehmen können. Aber der Gewichtsverlust, den die Teilnehmer an Studien über kohlenhydratarme Diäten erfahren, ist nicht unbedingt das, was du erfahren wirst.

Dennoch können die meisten Menschen damit rechnen, dass sie etwas Gewicht verlieren, wenn sie ihre Ernährung umstellen, z.B. die Kohlenhydrataufnahme reduzieren. Mit der Wissenschaft hinter der Diät kannst du besser verstehen, wie und warum sie funktioniert.


Bevor du anfängst:
Wenn du weißt, wie dein Körper auf eine Ernährungsumstellung reagiert, und wenn du weißt, wie er sich in der Zukunft verhält, kannst du deine Schätzungen zur Gewichtsabnahme überprüfen und dich auf den richtigen Weg bringen, wenn du Fortschritte machst. Dieser allgemeine Überblick zeigt, was im ersten Monat, in dem du dich auf eine kohlenhydratarme Ernährung einlässt, passiert und eine generelle „mit Low Carb abnehmen Erfahrung“.


Low Carb abnehmen Erfahrung: Woche 1

In der ersten Woche wird sich der Stoffwechsel deines Körpers verschieben. Anstatt in erster Linie Glukose als Energieträger zu verwenden, wird dein Körper dazu übergehen, hauptsächlich Fett zu verwenden.

Ein gewisser Gewichtsverlust zu Beginn ist normal, aber in dieser Phase verlierst du hauptsächlich Wasser und kein Fett. Die Glukose, die in der Leber gespeichert wird, damit unser Körper sie leicht zur Energiegewinnung nutzen kann, hat die Form eines Moleküls, das Glykogen genannt wird. Diese Moleküle sind mit viel Wasser gebunden. Wenn das erste Mal eine kohlenhydratarme Ernährung beginnt, wird das gespeicherte Glykogen freigesetzt und zusammen mit dem mitgelieferten Wasser abgebaut.

Personen, die die Kohlenhydrataufnahme auf weniger als 50 Gramm pro Tag beschränken (was als sehr kohlenhydratarme Ernährung gilt), sehen in dieser Phase normalerweise einen stärkeren Verlust als diejenigen, die sich an eine Diät von 60 und 130 Gramm Kohlenhydraten täglich halten.Da die durchschnittliche deutsche Ernährung jedoch täglich etwa 200 bis 300 Gramm Kohlenhydrate enthält, dürfte jede Reduzierung der Kohlenhydrate zu einer spürbaren Veränderung führen.

Low Carb abnehmen Erfahrung

Eines der interessanten (und manchmal entmutigenden) Dinge beim Abnehmen von Wasser ist, dass es nicht mehr wegbleibt, wenn es einmal weg ist. Wenn du wieder mehr Kohlenhydrate zu dir nimmst, vergrößerst du definitiv deine Glykogenspeicher, was praktisch über Nacht zu einer Wassergewichtszunahme führt.

Selbst wenn du nicht anfängst, mehr Kohlenhydrate zu essen, bauen sich die Glykogenspeicher deines Körpers allmählich wieder auf. Diese Ersatzglukose wird jetzt aus Eiweiß (alias Glukoneogenese) und nicht mehr aus Kohlenhydraten verarbeitet. Diese Umstellung ist notwendig, da dein Körper einen bestimmten Blutzuckerspiegel sowie Reservespeicher aufrechterhalten muss. Wenn du dich jeden Tag wiegst, könnten diese Veränderungen für dich beunruhigend sein.

Selbst wenn du Fett verlierst, können Schwankungen im Flüssigkeitsniveau den Eindruck erwecken, dass du einen Stillstand bei der Gewichtsabnahme erlebst (manchmal auch als Plateau bezeichnet). Während sich dein Körper anpasst, solltest du vermeiden, dich zu sehr auf die Waage zu konzentrieren.

Low Carb abnehmen Erfahrung


Low Carb abnehmen Erfahrung: Woche 2

Nach einer Woche mit achterbahnartigen Stoffwechselveränderungen ist die zweite Woche einer kohlenhydratarmen Ernährung wesentlich stabiler. Wenn du gut auf eine kohlenhydratarme Diät reagierst, ist dies der Punkt, an dem die meisten Menschen einen echten Fettverlust erleben werden.

Wenn du keine Veränderungen siehst, darfst du nicht verzweifeln: Manche Körper brauchen ein wenig länger, um sich anzupassen. Geduld ist der Schlüssel!

Woche zwei ist eine gute Zeit, um deine Ernährung zu überprüfen und sicherzustellen, dass du viele gesunde Kohlenhydratalternativen einbaust, um die ausgeschnittenen Kohlenhydrate auszugleichen. Viele Früchte, Gemüse, Körner und Milchprodukte haben Kohlenhydrate, aber du bekommst auch mehr Fette und Proteine.

Ziel ist es, gesunde Quellen für Eiweiß und Fette (so genannte einfach und mehrfach ungesättigte Fette) zu wählen, und zwar in den meisten Fällen:

  • Avocado
  • Nüsse und Samen
  • Olivenöl
  • Gesunder, fettreicher Fisch, wie Lachs

Low Carb abnehmen Erfahrung

Obst und Gemüse werden ein fester Bestandteil deiner Ernährung sein, aber achte darauf, dass du dich auf kohlenhydratarme Optionen zu beschränken wie z.B:

  • Brokkoli und Blumenkohl
  • Spinat und Grünkohl
  • Paprikaschoten
  • Rosenkohl
  • Spargel
  • Melonen (Kantaloupe und Wassermelone)
  • Erdbeeren

Low Carb abnehmen Erfahrung Woche 3 & 4

In der zweiten Hälfte des ersten Monats, in dem du eine kohlenhydratarme Diät einhältst, beginnt dein Körper in der Regel, sich in ein Muster der Gewichtsabnahme einzufügen. Die Geschwindigkeit, mit der du abnimmst, hängt von vielen Faktoren ab, wobei der wichtigste davon ist, wie viel Gewicht du abnehmen musst. Menschen, die eine kohlenhydratarme Diät mit weniger Fett beginnen, um abzunehmen, verlieren in der Regel langsamer an Gewicht als diejenigen, die mit mehr Gewicht begonnen haben.

Nach den ersten paar Wochen einer kohlenhydratarmen Ernährung können die Menschen zwischen einem halben und zwei Kilo pro Woche abnehmen, was als gesunde Rate gilt.

Der übliche Ratschlag lautet, sich einmal pro Woche statt täglich zu wiegen. Die normalen täglichen Gewichtsschwankungen im Körpergewicht ergeben sich aus dem Flüssigkeitshaushalt des Körpers, der Menge an Ballaststoffen, die man zu sich nimmt, und anderen Faktoren. Wenn du einen Menstruationszyklus hast, solltest du dich in der zweiten Hälfte deines Zyklus nicht wiegen, besonders wenn du dazu neigst, Wasser zu speichern.

Wählen Sie eine konstante Tageszeit, um sich zu wiegen. Oft entscheiden sich Menschen dafür, sich morgens nach dem Bad, aber vor dem Essen zu wiegen. Diese Faktoren machen es leicht, sich an eine Routine zu halten, und sie bilden die bestmögliche Vergleichsgrundlage.


Kontinuierliche Gewichtsabnahme
Eine große Übersichtsstudie aus dem Jahr 2012 ergab, dass der durchschnittliche Gewichtsverlust von über 1.000 fettleibigen Menschen, die sich kohlenhydratarm ernährten, nach drei bis sechs Monaten etwa 15 Kilo betrug.

Bei einer zweijährigen Nachuntersuchung hatte sich der durchschnittliche Gewichtsverlust bei etwa 5 Kilo eingependelt. Zwar war immer noch eine Verringerung zu verzeichnen, doch diese Daten lassen darauf schließen, dass die Menschen dazu neigen, einen Teil des Gewichts, das sie anfangs mit einer kohlenhydratarmen Diät verloren hatten, wieder zu erreichen.

Die Untersuchung kam zu dem Schluss, dass kohlenhydratarme/ proteinreiche Diäten nach sechs Monaten wirksamer als fettarme Diäten und nach einem Jahr mindestens ebenso wirksam sein könnten.


Low-Carb vs. kalorienarm
Vielleicht überrascht es dich zu hören, dass bei einer kohlenhydratarmen Diät die Gewichtsabnahme hauptsächlich auf die gleiche Weise erfolgt wie bei jeder anderen Diät zur Gewichtsabnahme: du verbrauchst weniger Kalorien, als du verbrauchst (wodurch ein Kaloriendefizit entsteht).

Low Carb abnehmen Erfahrung

Während eine kalorienarme Ernährung eine von außen auferlegte Kaloriengrenze hat, reduziert eine kohlenhydratarme Ernährung den Kalorienbedarf deines Körpers. Man kann es eher als Veränderung der Nachfrage als des Nahrungsangebots betrachten.

Die Kohlenhydratreduktion scheint auf vielfältige Weise auf den Appetit einzuwirken, z.B. durch Veränderung der Hormonspiegel, die den Hunger und die Sättigungssignale des Körpers regulieren.

In Bezug auf die spezifische Gewichtsabnahme legen einige Untersuchungen nahe, dass Menschen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung ungefähr die gleiche Menge an Gewicht verlieren wie mit einer kalorienarmen Ernährung, obwohl ihnen nicht gesagt wird, dass sie die Menge der Nahrung (nur die Menge der Kohlenhydrate) begrenzen sollen.


Fazit: Low Carb abnehmen Erfahrung

Wenn du findest, dass eine kohlenhydratarme Diät dir hilft, dein Gewicht zu kontrollieren, und du dich nicht von kohlenhydratreichen Nahrungsmitteln beraubt fühlst, könnte dies die richtige Option für dich sein. Es ist erwähnenswert, dass einige Studien gezeigt haben, dass eine kohlenhydratarme Ernährung eine Herausforderung für den langfristigen Verbleib sein kann. Wenn du darüber nachdenkst, deine Essgewohnheiten zu ändern, bedenke, dass du am ehesten an einer Ernährung festhältst, die gesunde Lebensmittel enthält, die du genießt und die auch Ergebnisse bringt.

Low Carb abnehmen Erfahrung


Das könnte dich auch interessieren: Kohlenhydrate Liste zum Abnehmen