Chia Samen zum abnehmen: Mit Chia Samen abnehmen

Du hast wahrscheinlich in letzter Zeit schon oft köstlich aussehende Puddings und Smoothies in den sozialen Medien gesehen. Meist sind dort Chiasamen enthalten. doch kann man wirklich mit Chia Samen abnehmen?

Chiasamen wurden in den letzten Jahren sogar als Supefood bezeichnet. Es gibt viele Behauptungen über die gesundheitlichen Vorteile, einschließlich der Tatsache, dass sie Dir beim Abnehmen helfen können. Aber können sie wirklich helfen, Deine Taille zu verkleinern? Lies weiter, um es herauszufinden.

Chia Samen abnehmen

Was sind Chiasamen und wie tragen sie zum Gewichtsverlust bei?

Chia ist eigentlich ein Mitglied der Minz-Familie und stammt aus Mexiko. Chia-Samen werden wie Vollkorn konsumiert, aber sie sind ein Pseudo-Korn. Wenn Chiasamen auf Flüssigkeit treffen, dehnen sie sich aus und bilden ein dickflüssige Masse.

Besonders in der Zeit der Maya und Azteken standen Chia Samen hoch im Kurs und waren eines der Hauptnahrungsmittel.. Während des letzten Jahrhunderts, waren sie deshalb eher unbekannt. Jedoch hatten sie vor kurzem ein Comeback auf dem Markt als ein potentielles Superfood.

Chia Samen abnehmen

Helfen Chia Samen beim Abnehmen?

Es gibt viele Behauptungen im Internet, dass Chiasamen Deinen Appetit zügeln und den Gewichtsverlust fördern.Es liegt auf der Hand, dass es zum großen Teil, daran liegt, dass die Samen sehr sättigend und ballaststoffreich sind und so das Sättigungsgefühl länger anhält. Sie können daher helfen, zu viel Kalorien zu sich zu nehmen.

Chia Samen abnehmen 2Zwei Esslöffel Chiasamen enthalten fast 10 Gramm Ballaststoffe. Das sind etwa 40 Prozent der empfohlenen Tagesdosis. Eine Ballaststoffreiche Ernährung wurde häufig mit Gewichtsverlust in Verbindung gebracht.
Laut 2015 eine Studie kann der Verzehr von 30 Gramm Ballaststoffen täglich Dir helfen, so viel Gewicht zu verlieren, als ob Du eine kompliziertere Diät befolgen würdest.


Aber hier ist der Haken?

Die Forschung unterstützt den Hype nicht. Es gibt nur wenige menschliche Studien über Chiasamen und Gewichtsverlust. Eine Studie aus dem Jahr 2009 hat die Auswirkungen von Chiasamen auf den Gewichtsverlust und die Risikofaktoren für Krankheiten untersucht.

 

Für die Studie nahmen 90 übergewichtige oder fettleibige Erwachsene entweder ein Placebo oder 25 Gramm Chiasamen gemischt mit Wasser vor der ersten und letzten Mahlzeit des Tages zu sich. Leider zeigten die Ergebnisse keinen Einfluss auf die Körpermasse, die Körperzusammensetzung oder die Krankheitsrisikofaktoren.

 

Chiasamen sind außerdem relativ kalorien- und fettreich. Zwei Esslöffel haben 138 Kalorien und 9 Gramm Fett. In Maßen verwendet, können Chiasamen Dir helfen, sich zufriedener zu fühlen und weniger zu essen. Solltest du jedoch versehentlich zu viel davon über den Tag essen, kann es gut sein, dass du schnell über deinem Kalorienbedarf bist

 

Andere gesundheitliche Vorteile von Chiasamen

Chiasamen haben trotz ihrer kleinen Größe eine Menge Nährstoffe.

Hier sind einige der Vorteile:

Laut einer Studie ist der Antioxidantien in Chiasamen fast zwei Mal höher als bisher angenommen. Antioxidantien helfen, Zellschäden durch freie Radikale im Körper zu verhindern.Zwei Esslöffel Chiasamen enthalten 4,7 Gramm Protein.

Außerdem sind sie glutenfrei. Das macht sie zu einer beliebten Proteinquelle für Menschen mit Zöliakie oder Gluten-Empfindlichkeit.

Chiasamen enthalten nicht viele Vitamine, aber sie sind eine großartige Kalziumquelle. Obwohl, die Studien nicht eindeutig sind, ob Kalzium beim Abnehmen hilft, ist es jedoch so, dass Kalzium für starke Knochen und Zähne und einen gesunden Stoffwechsel sorgt.

Chia-Samen enthalten auch kein Cholesterin und sie sind eine gute Quelle für verschiedene Mineralien, wie zum Beispiel:

  • Kalzium
  • Phosphor
  • Mangan
  • Zink
  • Kupfer


Möglichkeiten zur Verwendung von Chiasamen

Chia-Samen haben fast keinen Geschmack, so dass sie sich gut mit vielen Rezepten vermischen. Saft, Wasser oder Mandelmilch sind nur einige Möglichkeiten, mit denen du die Chia Samen zubereiten kannst. Vergewissere dich, dass die Chiasamen vor dem Verzehr vollständig aufquillt sind. Iss  die Chiasamen nicht trocken, besonders wenn Du Schwierigkeiten beim Schlucken hast. Laut Dr. Rebecca Rawl können sich trockene Samen in der Speiseröhre ausdehnen und eine Verstopfung verursachen, da die Chiasamen ein Vielfaches ihres Gewichts an Wasser aufnehmen.

Chia Samen abnehmen
Konklusion

Chiasamen sind ein nahrhaftes Pseudo-Getreide, das Teil eines gesunden Gewichtsverlustes sein kann. Aber sie sind keine schnelle Lösung, um eine Kleidergröße abzunehmen. Wenn Du jedoch zu viele isst, kannst Du den gegenteiligen Effekt hervorrufen. Es ist nie ein einziges Nahrungsmittel für einen gesunden Gewichtsverlust verantwortlich.

Obwohl einige Leute behaupten, dass sie nach der Zugabe von Chiasamen in ihre Ernährung abnehmen, ist es wahrscheinlicher, dass die Chiasamen nur ein Bestandteil eines gesunden Ernährungs- und Trainingsplans waren.

Das könnte Dich auch interessieren: Mit Haferflocken zum Frühstück abnehmen