Abnehmen durch Wasser trinken!


Wie das Trinken von mehr Wasser beim Abnehmen helfen kann: Abnehmen durch Wasser trinken, geht das wirklich?!
Du hast es wahrscheinlich schon mehr als einmal gehört: mehr Wasser zu trinken hilft Dir, mehr Gewicht zu verlieren. Aber hilft Wasser wirklich bei der Gewichtsabnahme? Die kurze Antwort ist ja.

Wasser trinken kurbelt den Stoffwechsel an und spült den Körper gleichzeitig gut durch und sorgt so dafür, dass Giftstoffen und Abfälle ausgeschieden werden. Außerdem ist Wasser der natürlichste Appetitzügler den es gibt. Darüber hinaus hilft das Trinken von mehr Wasser Deinem Körper, kein Wasser mehr zu speichern, was dazu führt, dass Du diese zusätzlichen Kilos an Wassergewicht verlierst. Was kannst Du tun, um sicherzustellen, dass Du die empfohlenen 2 bis 3 Liter pro Tag trinkst, um dich mit Wasser zu versorgen und den Gewichtsverlust zu fördern?

Abnehmen durch wasser trinken
Schritt 1: Trinke vor dem Essen

Da Wasser ein Appetitzügler ist, kann das Trinken vor den Mahlzeiten dazu führen, dass man sich satter fühlt und somit die Menge der Nahrung reduziert. Auf der Website für Gesundheitsressourcen WebMD heißt es, dass das Trinken von Wasser vor den Mahlzeiten zu einer durchschnittlichen Reduzierung der Aufnahme von 75 Kalorien pro Mahlzeit führt.

Das Trinken von Wasser vor einer Mahlzeit, würde dazu führen, dass du 26.657 Kalorien weniger pro Jahr zu Dir nimmst. Rechne es dir selbst aus. Du würdest allein durch das Trinken von Wasser etwa acht Pfund pro Jahr verlieren! Nun stell dir vor, du würdest es vor jeder Mahlzeit trinken. 


Schritt 2: Kalorienhaltige Getränke durch Wasser ersetzen

Lass die Limonaden und den Saft weg und ersetze sie durch Wasser, damit du abnehmen kannst. Wenn Du denkst, dass Wasser langweilig schmeckt, füge eine Scheibe Zitrone hinzu. Der einfachste Abnehm-Drink ist es etwas Zitrone in ein Glas Wasser zu mischen um die Gewichtsreduktion bestmöglich zu unterstützen. Der Wirkstoff Pektin, welche in der Zitrone vorkommt kann helfen, den Hunger zu stoppen und Heißhungerattacken zu reduzieren.. Glaubst Du, dass Wasser nicht wirklich beim Abnehmen hilft?
Gib diese zuckerhaltigen Getränke nur für ein paar Wochen auf und sehe den Unterschied selbst.


Schritt 3: Eiskalt trinken

Das Trinken von eiskaltem Wasser hilft den Stoffwechsel anzukurbeln, weil der Körper härter arbeiten muss, um das Wasser zu erwärmen, wodurch mehr Kalorien verbrannt werden und Du Gewicht verlieren kannnst. Außerdem ist eiskaltes Wasser einfach viel erfrischender als Wasser in Zimmertemperatur.

 

Schritt 4: Ins Fitnessstudio gehen

Da Trinkwasser hilft, Muskelkrämpfe zu vermeiden und die Gelenke geschmiert zu halten, kannst Du länger und härter trainieren. Nur eine weitere Möglichkeit, wie die richtige Hydratation Dir hilft, Gewicht zu verlieren. Es gibt viele Möglichkeiten, um Ihre Gewichtsabnahme-Strategie an Ihren geschäftigen Lebensstil anzupassen.


Schritt 5: Sorge dafür, dass du genug trinkst

Wenn Du wirklich willst, dass das Wasser, das Du trinkst, Dir beim Abnehmen hilft, solltest Du die von den meisten Ernährungswissenschaftlern empfohlene „8×8“-Regel befolgen: Trinke täglich acht 8  x 0,25 L Gläser Was

ser zur Gewichtsabnahme und zur Erhaltung des Idealgewichts. Möglicherweise musst Du mehr Wasser trinken, wenn Du viel Sport treibst oder stark schwitzt, oder weniger Wasser, wenn Du andere Getränke wie Kräutertee trinkst (achte darauf, dass sie koffeinfrei sind).


Trent Nessler, PT, DPT, MPT, Geschäftsführer von Baptist Sports Medicine in Nashville, sagt, dass die Wassermenge, die man braucht, von der Größe, dem Gewicht und dem Aktivitätsniveau abhängt. Er fügt hinzu, dass man versuchen sollte, pro 20 Kilo, die man wiegt, täglich rund einen Liter Wasser zu trinken.Abnehmen durch wasser trinken 2


Woher weißt du, ob du genug Wasser bekommst? Eine allgemeine Regel ist, die Toilette zu überprüfen, nachdem du auf die Toilette gegangen bist. Du weißt, dass du gut hydriert bist, wenn dein Urin klar oder sehr hellgelb ist. Je dunkler Ihr Urin ist, desto mehr Wasser musst Du trinken, besonders wenn Du abnehmen willst.


Das könnte dich auch interessieren: 1 Woche Fasten abnehmen 

error: