Wie man 5kg in einer Woche abnehmen kann

Gesunde Gewichtsabnahme ist in der Regel 0,5 bis 1 Kilo pro Woche. 5 Kilogramm in einer Woche zu verlieren ist riskant und sollte nicht allzu oft gemacht werden. Darüber hinaus sollte es nur mit der Zustimmung deines Arztes versucht werden. Um 5 Kg in einer Woche abzunehmen, musst Du zwischen 3.500 und 5.000 Kalorien mehr verbrennen, als du täglich verbrauchst. Das kannst du schaffen indem Du z.B. deine Ernährung auf kleine Portionen nahrhafter, aber kalorienarmer Lebensmittel beschränkst und dein Bewegungspensum mit Sport und anderen Aktivitäten deutlich erhöhst. Dieses Ziel ist sowohl risikoreich als auch schwierig zu erreichen, aber es ist machbar. 5kg in einer Woche abnehmen

Wie man 5kg in einer Woche abnehmen kann

1. Kalorien zählen 5kg in einer Woche abnehmen

Nimm weniger Kalorien zu dir, als du an einem Tag verbrennst. Das ist das ganze Geheimnis des Gewichtsverlusts. Und während die Theorie einfach ist, ist die Praxis wirklich schwer. Ein Kilo Fett entspricht 3.500 Kalorien, und um 5 Kg in sieben Tagen abzunehmen, musst Du etwa 0,7 Kilo abnehmen oder etwa 5.000 Kalorien pro Tag verbrennen.

Du musst viel trainieren um 5 kg in einer Woche zu verbrennen. Sich runter zu hungern ist keine Option. Tatsächlich macht es das Hungern schwerer, Gewicht zu verlieren, besonders nachdem du mit deiner Diät fertig bist.

Denk daran, dass du bei täglichen Aktivitäten wie Gehen, Treppensteigen und sogar beim Atmen Kalorien verbrennst. Es werden nicht viele Kalorien sein, aber du musst nicht denken, dass du all deine Kalorien nur durch harte Trainingseinheiten verbrennst.
 Wie kann man gesund abnehmen ?

2.Verstehe, dass Dein Ziel extrem herausfordernd ist.

Bereite dich auf eine harte, harte Reise vor! Nur um dir eine Vorstellung davon zu geben, wie viel das ist, bedenke  folgendes: Eine 85 Kilo schwere Person verbrennt etwa 1.000 Kalorien, wenn sie 90 Minuten lang Wettkampffußball spielt. Das bedeutet, dass du tagsüber 7,5 Stunden Wettkampffußball spielen müssten, um 5.000 Kalorien zu verbrennen.


3. Durchschnittliche Personen verbrauchen etwa 2.000 Kalorien pro Tag

Wenn Du versuchst, Gewicht zu verlieren, solltest du mindestens 1.200 Kalorien pro Tag zu dir nehmen, unabhängig davon, was welcher Ernährung du folgst. Wenn du 1.200 Kalorien isst, hast du noch etwa 4.000 Kalorien pro Tag zu verbrennen, um dein Ziel zu erreichen.

5kg in einer Woche abnehmen


Die Ernährung um 5Kg in einer Woche abnehmen zu können

1.Trinke nur Wasser
Wasser ist jetzt dein bester Freund. Süße, zuckerhaltige oder koffeinhaltige Getränke sind der Feind. Ein einfaches süßes „Energie-“ oder „Sportgetränk“ kann bis zu 400 Kalorien haben. Das ist ein Drittel der Gesamtkalorien für den ganzen Tag. Halte dich also von jedem Getränk außer Wasser fern, mit einer Ausnahme.

Ungesüßter grüner Tee kann gelegentlich getrunken werden. Wenn du es satt hast, tagein, tagaus nur Wasser zu trinken, ist der gelegentliche grüne Tee in Ordnung. Grüner Tee hat viele Antioxidantien und 0 Kalorien, weshalb er gut zu trinken ist.

Wenn Du während der Mahlzeiten wirklich hungrig bist, trinke ein schönes großes Glas Wasser vor dem Essen. Das wird Dir helfen Deinen Magen dazu zu bringen, dass er denkt, dass Du satt bist. 5kg in einer Woche abnehmen

2. Streiche einfachen Kohlenhydrate aus der Ernährung
Einfache Kohlenhydrate, auch raffinierte Kohlenhydrate genannt, sind normalerweise nicht sehr nahrhaft für unseren Körper und werden vom Körper sehr schnell absorbiert. Halte dich während Deiner Diät von einfachen, raffinierten Kohlenhydraten wie diesen fern:

  • Kekse
  • Bonbons
  • Kuchen und andere gebackene Süßigkeiten
  • Honig
  • Melasse und Sirup
  • Weißbrot
  • Weißer Reis und normale Nudeln
  • Verpackte Cerealien

3. Ersetze die einfachen Kohlenhydrate durch komplexe Kohlenhydrate
Komplexe Kohlenhydrate sind im Gegensatz zu einfachen Kohlenhydraten voller Ballaststoffe und anderer Nährstoffe und werden vom Körper viel langsamer verdaut und in den Blutkreislauf abgegeben. Beispiele für komplexe Kohlenhydrate sind:

  • Vollkornbrot
  • Vollkornnudeln
  • Brauner Reis
  • Bohnen und Hülsenfrüchte wie Linsen
  • Karotten und Süßkartoffeln
  • Gemüse und Früchte wie Spargel und Aprikosen

4. Iss mageres Eiweiß
Nimm Rindfleisch, das zu 98% mager und nur 2% fett ist. Auch Hühnerbrust ohne Haut ist eine gute Wahl. Sojaprodukte wie Edamame oder Tofu sind ebenfalls sehr proteinreich, ebenso wie viele Fischarten, darunter auch Lachs


5. Halte dich auf jeden Fall von Fastfood fern

Wenn du in so kurzer Zeit so viel abnehmen willst, solltest du Fastfood definitiv von deinem Ernährungsplan streichen, das ist aber denke ich klar oder?  5kg in einer Woche abnehmen

 

6. Iss wie ein König zum Frühstück, wie ein Prinz zum Mittagessen und wie ein Bettler zum Abendessen.
Kennst du diesen Spruch? Da steckt ein bisschen Wahrheit dahinter.
Iss morgens früh gut, um Deinen Stoffwechsel in Schwung zu bringen und genug Energie für eine angenehme Zeit bis zum Mittagessen zu haben, und dann beginnst Du beim Abendessen, dich zu entspannen und die kleinste Mahlzeit des Tages zu essen.

Einige Lebensmittel, die Dir helfen, Gewicht zu verlieren oder weniger Kalorien haben, sind:

  • Erdnussbutter
  • Reiswaffeln
  • Beeren
  • Grünes Gemüse
  • Grüner Tee (Matcha)
  • Wasser
  • Griechischer Joghurt
  • Ungesalzene Nüsse
  • Mandelmilch


7. Tracke Deine Kalorien
Starte ein Kalorientagebuch, in dem Du die Werte von allem, was Du isst, aufschreibst. Wenn Du ein Kalorien-Tagebuch erstellst und konsequent darin schreibst, wirst Du wissen, wann Du Dein Limit überschritten hast. Wenn Dir das aber zu lästig ist, kannst Du dir auch einfach eine kostenlose App aWie man 5kg in einer Woche Woche abnehmen kannuf Dein Handy laden um deine Kalorien zu tracken. Ich empfehle Yazio oder MyFitnessPal.


Am Anfang wird es schwierig sein, alles einzugeben, aber nach einer Weile wird es Dir spielerich von der Hand gehen. Später hast du dann ein gutes Gespür entwickelt und kannst Portionen und Kalorien auch besser abschätzen.


8. Ausrutscher

Wenn du mal schwach wirst (und das passiert allen mal), dann gib nicht auf. Versuche es in Grenzen zu halten und mach sofort wieder weiter. Es ist in Ordnung, ab und zu einen Ausrutscher zu Haben und etwas zu essen, von dem man weiß, dass man es nicht essen soll. Jeder macht Mensch kennst das. Wir sind ja schließlich keine Roboter.

5kg in einer Woche abnehmen

Sportplan um 5 Kg in einer Woche abnehmen zu können

1. Überall hinGEHEN
Musst du einkaufen gehen? Geh hin. Musst Du in den 15. Stock eines Gebäudes gehen? Geh dorthin, nimm nicht den Aufzug. Musst du zum Fußballtraining? Geh zu Fuß hin. Sieh jede Gelegenheit, hinzulaufen, als eine Möglichkeit, mehr Kalorien zu verbrennen und fitter zu werden.
Hol Dir einen Schrittzähler.

Siehe: 10000 schritte abnehmen Erfahrungen

Ein Schrittzähler zeigt die Anzahl der Schritte an, die Du während des Tages machst, und Du kannst ihn an Deiner Hüfte verstecken, so dass niemand ihn sehen kann. Ein guter Schrittzähler wandelt die Anzahl der unternommenen Schritte in verbrauchte Kalorien um. Auch hier gibt es natürlich kostenlose Apps. Schaue einfach in deinen App-Store.


2. Warm Up
Gewöhne Dir an dich Aufzuwärmen/Strecken, bevor Du aufs Ganze gehst. Lege einige der besten und motivierendsten 80er-Jahre-Tanzsongs auf und mache dich bereit, dich aufzuwärmen. Das Aufwärmen und Dehnen wird Dir helfen, das Beste aus Deinem Training herauszuholen. Außerdem, wer kann trainieren, wenn er verletzt ist? Es hilft nämlich auch Verletzungen vorzubeugen.

Beispiele für Aufwärmübungen sind:

  1. 20 Liegestütze, 20 Sit-ups und 20 Burpees.
  2. Laufe 1 Minute lang intensiv an Ort und Stelle und wechsele dann auf 1 Minute leichtes Joggen an Ort und Stelle.


3.Versuche es mit Intervalltraining
Beim Intervalltraining machst du nur für kurze Zeit eine wirklich intensives Training und arbeitest dann die meiste Zeit mit mittlerer oder leichter Intensität. Wissenschaftler haben in mehreren Studien herausgefunden, dass Menschen, die Intervalltraining machen, am Ende tatsächlich kürzer trainieren und mehr Kalorien verbrennen als Menschen, die während ihres gesamten Trainings mit mittlerer Intensität trainieren. 5kg in einer Woche abnehmen


Wie du siehst ist es ein straffes uns hartes Programm, wenn man 5kg in einer Woche abnehmen will, aber es ist Definitiv machbar. Langfristig solltest du jedoch versuchen Dir einfach einen gesünderen Lebensstil anzueignen, dann kommst du erst gar nicht in die Lage plötzlich so viel Gewicht in so kurzer Zeit verlieren zu wollen.

5kg in einer Woche abnehmen

Das könnte Dich auch interessieren: Schnell abnehmen Tipps

error: