5kg in 4 Wochen abnehmen – Hier ist die Anleitung

Wie man 5kg in 4 Wochen abnehmen kann (ohne Crash-Diät)
Diät, um 5kg in 4 Wochen abnehmen zu können:
Um 5 Kilo in vier Wochen abzunehmen, braucht man Disziplin und eine strenge Diät. Die Lebensmittel, die du isst, spiegeln die Zahl wider, die sich zeigt, wenn du auf die Waage trittst, und es bedarf mehr als nur eines Trainings, um einen stetigen Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten. Wenn du dich dafür entscheidest, deine Kalorien einzuschränken und dich mit nährstoffreichen Nahrungsmitteln zu versorgen, kannst du dein gewünschtes Abnahmeziel erreichen.

5kg in 4 Wochen abnehmen

Es ist ein Zahlenspiel
Ein gesunder Gewichtsverlust beträgt 0,5 bis 1 kg pro Woche. Wenn du innerhalb von vier Wochen 5 Kilo abnehmen möchtest, musst du durchschnittlich 1,25 Kilo pro Woche abnehmen. Denk daran, dass ein Gewichtsverlust von mehr als 1 Kilo pro Woche bedeuten kann, dass einige dieser Kilos, die du verlierst, deine wertvolle Muskelmasse und Wasser enthalten können.

Beim Abnehmen geht es darum, mehr Kalorien zu verbrennen, als du pro Tag verbrauchst. Um 1 Kilo abzunehmen, musst du 3.500 Kalorien verbrennen. Die Verbrennung von 1.250 Kalorien pro Tag sollte zu der Gewichtsabnahme führen, die du brauchst, um dein Ziel zu erreichen.

5kg in 4 Wochen abnehmen

Schränke deine Kalorien ein
Gewichtsverlust resultiert aus der Entstehung eines Kaloriendefizits. Du kannst dich dafür entscheiden, deine Kalorienzufuhr täglich zu überwachen, um deine wöchentliche Gewichtsabnahme im Auge zu behalten. Das National Heart, Lung and Blood Institute empfiehlt, dass Frauen nicht unter 1.200 Kalorien pro Tag und Männer nicht unter 1.500 Kalorien gehen sollten.

Ein Kaloriendefizit kann sowohl durch die Einschränkung deiner Kalorien als auch durch das Training entstehen. Vielleicht verbrennst du beim Training 500 Kalorien und reduzierst deine Nahrungsaufnahme um 1.000 Kalorien.

5kg in 4 Wochen abnehmen

Wähle deine Lebensmittel mit Bedacht
Wenn du eine kluge Lebensmittelauswahl triffst, kannst du hunderte von Kalorien sparen, um einen schnelleren Gewichtsverlust zu fördern. Entscheide dich für den Verzehr fettarmer Milchprodukte anstelle von normalen Milchprodukten. Fettarme Produkte enthalten dieselben Nährstoffe, aber kein gesättigtes Fett. Wähle mageres Fleisch oder Bohnen als Eiweißquelle anstelle von rotem Fleisch, das einen hohen Gehalt an gesättigten Fetten aufweist.

Achte auf eine ausgewogene Ernährung. Das McKinley Health Center empfiehlt eine Ernährung, die 45 bis 65 Prozent gesunder Kohlenhydrate, 20 bis 35 Prozent gesunder Fette wie einfach ungesättigte Fette und 10 bis 35 Prozent magerer Proteine enthält.

 

Ballaststoffe tanken
Ballaststoffgefüllte Lebensmittel helfen dir, Gewicht zu verlieren, weil sie dein Sättigungsgefühl fördern. Ein Sättigungsgefühl verhindert, dass du später am Tag zu viel ungesundes Essen zu dir nimmst. Vollkorn, Obst, Gemüse und Bohnen sind allesamt gesunde Ballaststoffquellen. Die empfohlene Ballaststoffzufuhr beträgt 25 bis 30 Gramm pro Tag. Füge Ballaststoffe zu jeder deiner täglichen Mahlzeiten und Snacks hinzu, um dich zufrieden zu stellen.


JoJo-Effekt vermeiden und das Wunschgewicht dauerhaft halten
Das Problem mit den meisten Diätplänen ist, dass sie als vorübergehend angesehen werden. Wenn du die 5 Kilo, die du gerade verloren hast, nicht wieder zunehmen willst, musst du weiterhin dein gesundes, kalorienreduziertes Ernährungs- und Bewegungsprogramm befolgen. Um dir zu helfen, den Kurs zu halten, solltest du allgemeine Verhaltensweisen ändern, die zu Überessen führen, wie z.B. geistloses Naschen vor dem Fernseher oder das Überspringen von Mahlzeiten, die dich bei der nächsten Mahlzeit so hungrig machen können, dass du zu viel isst.

Die Academy of Nutrition and Dietetics empfiehlt dir auch, deine Nahrungsaufnahme zu verfolgen. UND stellt fest, dass Menschen, die ihre Mahlzeiten verfolgen, mit größerer Wahrscheinlichkeit ihren Gewichtsverlust beibehalten. Verwende ein Online-Ernährungstagebuch oder eine App um deine Nahrungswahl und Ihre Kalorien zu überwachen.

5kg in 4 Wochen abnehmen

Fazit: 5kg in 4 Wochen abnehmen

Es ist also möglich 5kg in 4Wochen abzunehmen, aber es wird nicht leicht. Viel wichtiger jedoch ist es sich die verlorenen 5 Kilo nicht bei der nächsten Gelegenheit wieder anzufressen. Um nach der Abnahme auch langfristig das neue Gewicht zu halten, empfiehlt es sich, seinen Lebensstil zu ändern. Es reicht zu 80% gesund zu essen und sich weiterhin 3-5 mal pro Woche zu bewegen.

5kg in 4 Wochen abnehmen

Andere habe auch das gelesen: Wie viel kann man in einer Woche abnehmen?

error: