Wie man 1 Kg pro Woche abnehmen kann

1 Kg pro Woche abnehmen, kann schwierig sein. Langsamerer Gewichtsverlust oder der Verlust von ca. 0,5- 1 Kg pro Woche sind ideal, sicher und langfristig der nachhaltigste Gewichtsverlust. Du musst Kalorien reduzieren, die richtigen Nahrungsmittel essen, aktiv sein und möglicherweise andere Verhaltensweisen ändern.

Abgesehen davon kann eine Gewichtsabnahme auch eine der lohnendsten Dinge sein, die Du je gemacht hast. Von besserer Gesundheit und einem längeren Leben bis hin zu einem verbesserten Selbstwertgefühl – das Abnehmen des zusätzlichen Gewichts ist es wert. Ändere Deine Ernährung, füge körperliche Aktivität hinzu und ändere Deinen Lebensstil, um 1Kilo pro Woche abzunehmen.

1 kg pro woche abnehmen

 

Hier sind 5 Tipps, 1 Kg pro Woche abnehmen kannst:

1. 1 kg pro Woche abnehmen mit Eiweiß, Obst und Gemüse?

Diese drei Lebensmittelgruppen sind relativ kalorienarm, nährstoffreich und sehr sättigend und sättigend. Die Kombination dieser drei Lebensmittelgruppen bei den meisten Mahlzeiten kann dir helfen, Gewicht zu verlieren. Wenn du versuchst, Gewicht zu verlieren und Kalorien zu sparen, musst du nährstoffreiche Lebensmittel wählen. Das sind Lebensmittel, die relativ kalorienarm, aber dennoch nährstoffreich sind.

 Wie kann man gesund abnehmen ?

Obst und Gemüse haben einen hohen Gehalt an einer Vielzahl von Nährstoffen, einschließlich Ballaststoffen. Höhere Mengen an Ballaststoffen helfen dir, dich satt zu fühlen und länger zufrieden zu bleiben. Dies kann dazu beitragen, dass du weniger isst und den ganzen Tag über weniger naschst. Lege ein bis zwei Portionen Obst oder Gemüse zu jeder Mahlzeit bei. Stelle sicher, dass du mindestens  1/2 Tasse Obst, 1 Tasse Gemüse und 2 Tassen Blattgrün zu dir nimmst.


Eiweiß sättigt hervorragend und sorgt dafür, dass du nicht hungern musst. Außerdem unterstützt es deinen Stoffwechsel während des Tages.
Füge jeder Mahlzeit eine Quelle für mageres Eiweiß wie Huhn, Fisch, Tofu, Bohnen, Schalentiere oder fettarme Milchprodukte hinzu. 1 Kg pro Woche abnehmen

1 kg pro woche abnehmen

2. Vollkornprodukte nur in geringen Mengen
Einige wenige Portionen Vollkorn, helfen dir, deine Ernährung auszugleichen. Diese Nahrungsmittel enthalten auch moderate Mengen an Ballaststoffen und können dir helfen, dich gut zu fühlen. Obwohl Vollkorngetreide im Vergleich zu raffiniertem Getreide (wie Weißbrot oder Weißer Reis) nahrhafter ist, bietet es nicht so viele Nährstoffe wie Eiweiß, Obst oder Gemüse.


Wähle Vollkorn-Lebensmittel gegenüber einfachen Kohlenhydraten oder raffiniertem Getreide, wie in Weißbrot, Crackern, Backwaren. Probieren: braunen Reis, Quinoa, Hafer, Farro, Vollkornbrot oder Vollkornnudeln.
Als Faustformel gilt hier: Eine Hand voll Kohlenhydrate zu jeder Mahlzeit sind in Ordnung. 

 

3. Begrenzung stark verarbeiteter Lebensmittel

Zu den hochgradig verarbeiteten Lebensmitteln gehören Brot, Gebäck, Süßigkeiten, Fast Food und tiefgefrorene Fertiggerichte. Versuche, diese oft zu vermeiden, da sie im Vergleich zu weniger verarbeiteten Lebensmitteln typischerweise eine höhere Kaloriendichte aufweisen. Der Verzehr von vielen verarbeiteten Lebensmitteln über den Tag hinweg kann eine Gewichtsabnahme verhindern. Viele verarbeitete Lebensmittel haben einen höheren Gehalt an Kalorien, Fett, Zucker und anderen Zusatzstoffen. 1 Kg pro Woche abnehmen


Wenn Du dich derzeit stark von verarbeitete Lebensmittel ernährst, wechsele langsam zu weniger verarbeiteten Lebensmitteln. Beginne damit, eine Mahlzeit oder einen Snack zu Hause zu kochen.
Auch die Planung und Vorbereitung der Mahlzeiten kann dir helfen, besser vorbereitet zu sein und Mahlzeiten und Snacks fertig zu haben, was es einfacher machen kann, auf verarbeitete Produkte zu verzichten.

4. Mehr Wasser trinken 

Ausreichendes Wasser zu trinken ist großartig für deine allgemeine Gesundheit. Es ist jedoch auch großartig zum Abnehmen. Eine Möglichkeit, wie Wasser dir beim Abnehmen helfen kann, ist, dass du dich körperlich satt fühlst. Wie das Essen nimmt Wasser Platz in deinem Magen ein. Ein großes Glas vor einer Mahlzeit zu trinken, kann dir helfen, dich vor dem Essen schon etwas gesättigt zu fühlen, so kannst du es auf natürliche Weise vermeiden zu viel zu essen.

Auch ein Glas Wasser zu trinken, wenn du dich vor einer Mahlzeit hungrig fühlst, kann Dir helfen, dich auch ohne Zwischenmahlzeit gesättigt zu fühlen. Wenn Du den ganzen Tag über ausreichend Flüssigkeit trinkst, kann dies auch deinem Gewicht helfen, indem Du eine ausreichende Hydratation aufrechterhältst. Selbst wenn du leicht dehydriert bist, kannst Du Hungersignale spüren, obwohl du eigentlich nur durstig bist.

Halte dich an kalorienfreie und koffeinfreie Getränke wie Wasser, aromatisiertes Wasser oder ungezuckerten koffeinfreien Tee, mindestens 2 Liter klare Flüssigkeit pro Tag.


5.
Langsamer Essen

Langsameres Essen kann dir helfen, kleinere Portionen und weniger Kalorien zu essen und Gewicht zu verlieren. Es gibt Deinem Körper Zeit, zu registrieren, dass Du gesättigt sind.

Die meisten Gesundheitsexperten empfehlen, sich etwa 20-30 Minuten Zeit für eine Mahlzeit zu nehmen. Dadurch kann dein Körper, Sättigungssignale an dein Gehirn senden. Wenn du schneller isst, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass du dich auf einmal überfrisst oder zu viel isst.

Versuche eine Zeitschaltuhr einzustellen, die Gabel zwischen den Bissen hinzulegen, zwischen den Bissen einen Schluck Wasser zu trinken und sich mit deinem Freunden oder deiner Familie zu unterhalten. Diese Tricks können helfen, Dich zu bremsen.  1 Kg pro Woche abnehmen


Fazit: 1 kg pro Woche abnehmen möglich?

1 kg pro Woche abnehmen ist absolut möglich, jedoch solltest du dich nicht versuchen, schell viel abzunehmen, sondern dir stattdessen einen gesunden Lebensstil aneignen. So nimmst du automatisch ab und hältst dein Gewicht auch langfristig

1 kg pro woche abnehmen

 

Das könnte dich auch interessieren: Bester Sport zum Abnehmen

error: